Prognosen und Vorhersagungen

Erinnerung an mich selbst…

Hüte Dich vor Prognosen und Vorhersagungen… oder sehe Dich vor, wenn Dir einer Vorsehen will… es kostet Dich Deine Kraft. Prognostik ist das Symptom des Machtmissbrauchs.

Gib Menschen Macht und Du erkennst auf dem kürzesten Weg, wer sie meint missbrauchen zu müssen oder damit umgehen kann d.h. die Machtzuschiebung umgehen.

Wer anderen ‘hilft’, auch wenn sie um Hilfe betteln, stärkt damit ihre Machtlosigkeit, Ohnmacht und Hilflosigkeit.

Das Dramadreieck (OpferIn, ZerstörerIn und RetterIn) wird solange aktiviert, solange sich mit einer oder zwei der Rollen identifiziert wird. Opfer werden gern Retter und meinen geheilt zu sein, indem sie andere Opfer zu Kunden machen, um ihre Retterrolle zu honorieren. Jeder Zerstörer sieht sich selbst als Opfer. Jedes opfern fordert ein Opfer.

Solange eine der Rollen verachtet wird, wird das Dramadreick gestärkt und gedreht.

Erst wenn wir erkennen, dass wir alle Möglichkeiten sind und haben, kommen wir unserem Potenzial näher und können frei von Missbrauch und Rollen unser Potenzial entfalten.

Aus unserem wahren Potenzial haben wir alle Möglichkeiten zur Verfügung… und können wählen.

Solange wir unser Potenzial nicht leben, missbrauchen wir uns selbst und sind so in Resonanz damit, vor allem in der Ablehnung.

Der Mensch kann sich selbst und alles zerstören oder beleben, beflügeln, befreien, begeistern…

Erinnerungen sind gesammelte Erfahrungen. Erfahrungen sammeln ist leben… schmerzvoll oder heilvoll, mühsam oder einfach, in Leid oder Freud… im Außen ver(w)irrt oder von innen erlöst.

Energetisch heilen und wachsen bedeutet auch Unklares zu klären, Unbewusstes zu erkennen, Ungeachtetes zu würdigen, Unsichtbares zu spüren, Unehrliches zu offenbaren, Ungeduld zu entlarfen als Widerstand, Unglück in pure Freude zu eskalieren.

Eines der energetischen Wirkprinzipien:

Was wir ablehnen stärken wir.

Ich sehe mich vor vor Vorsehungen von Menschen, die damit ihre Bedürfnisse versuchen zu befriedigen… statt einfach ehrlich zu sein und zu fragen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

SHARE YOUR CART